Logo des Oö. Landesarchives - Link zur Startseite
KontaktSitemap
Oö. Landesarchiv

  
BeständeStändisches ArchivSelbstverwaltungStaatliche VerwaltungMittelbehördenGerichtsarchiveFinanzarchiveKirchliche ArchiveHerrschaftsarchiveWeitere BeständeBiografische Datenbank

Landesverwaltung 1926-1945 ("Archiv der Landesregierung")

Anlässlich der Zusammenlegung der beiden Landesregierungen Landhaus und Klosterstraße 1926 zu einem Verwaltungskörper wurde eine neuerliche Kanzleireform vorgenommen. Die bisher getrennten Dienststellen wurden mit Wirksamkeit von 1. Jänner 1926 zu einem gemeinsamen Amte zusammengefasst, das die Bezeichnung 'Amt der Landesregierung' zu führen hatte. An Stelle der Abteilungen oder Departements trat nun die Bezeichnung nach dem Vorreferenten. Es wurden 7 Kanzleiabteilungen eingerichtet, die jeweils einen oder mehr Vorreferenten zu betreuen hatten.

Lesen Sie mehr ...

Dazu gehören:

Akten der Landesverwaltung 1926 ff.*
Verkehrswesen 1935-1940
Reichsstatthalterei 1940-1945 / Abteilung Personal*
Reichsstatthalterei 1940-1945 / Arisierungen
Reichsstatthalterei 1940-1945 / Gauwohnungskommissar*
Reichsstatthalterei 1940-1945 / Neubildung dt. Bauerntums*
Reichsstatthalterei 1940-1945 / Preisbestimmung*
Reichsstatthalterei 1940-1945 / Reichsbauamt
Reichsstatthalterei 1940-1945 / Sanitätsverwaltung*
Reichsstatthalterei 1940-1945 / Uk-Stellungen

Download

Verzeichnis "Zwangsarbeit in Oberdonau" - Akten im Oö. Landesarchiv