Logo des Oö. Landesarchives - Link zur Startseite
KontaktSitemap
Oö. Landesarchiv

  
BeständeStändisches ArchivSelbstverwaltungStaatliche VerwaltungMittelbehördenGerichtsarchiveFinanzarchiveKirchliche ArchiveHerrschaftsarchiveWeitere BeständeBiografische Datenbank

Bezirkshauptmannschaft Braunau

Die BH Braunau wurde mit 11 anderen Bezirkshauptmannschaften im Jahre 1868 geschaffen. Der Aktenbestand wurde 1990, 1996 und später fallweise in das Oberösterreichische Landesarchiv übernommen, eingeschachtelt und verzeichnet. Er umfasst derzeit 949 Schachteln und 336 Handschriften, beginnt mit dem Jahr 1851 (Schulbauakten) und reicht teilweise bis ins Jahr 2000 (aufgelöste Vereine) herauf. Den Hauptteil des Aktenmaterials bilden die Akten der Allgemeinen Reihe 1894-1941, Gewerbeakten 1894-1960 und die Akten der Jugendfürsorge 1912- 1965.

949 Schachteln, 336 Handschriften
Laufzeit: 1851 - 2000
 

Sch. 561 bis 762, 923, 926 und 936 bis 949 gesperrt !
 

Einige unserer Bestände sind aufgrund von rechtlichen Bestimmungen, vertraglichen Vereinbarungen mit den Übergeber/innen oder aus konservatorischen Gründen für die allgemeine Benützung gesperrt. In Einzelfällen kann unter bestimmten Voraussetzungen (z. B. wissenschaftliche Forschungstätigkeit) eine befristete Aufhebung der Sperre erfolgen. Anfragen um Ausnahmegenehmigungen richten Sie bitte schriftliche unter landesarchiv@ooe.gv.at an das Oö. Landesarchiv.

Download

Download Verzeichnis


Verzeichnis