Logo des Oö. Landesarchives - Link zur Startseite
KontaktSitemap
Oö. Landesarchiv

  
BeständeStändisches ArchivSelbstverwaltungStaatliche VerwaltungMittelbehördenGerichtsarchiveFinanzarchiveKirchliche ArchiveHerrschaftsarchiveWeitere BeständeBiografische Datenbank

Marktarchiv Wimsbach

Anlässlich einer Besichtigung des Marktarchivs im Jahre 1946 mussten gegenüber den von Ferdinand Krackowizer 1901 erfassten Archivalien mehrere Fehlbestände festgestellt werden, die nur teilweise wieder zustandegebracht werden konnten. Im Zuge der Übersiedlung in ein neues Amtshaus (1954) wurden weitere Archivalien aufgefunden, die allesamt 1955 vom Oberösterreichischen Landesarchiv übernommen wurden. Neben einem Urbar der Herrschaft Wimsbach aus dem Jahre 1650 sei eine Reihe von Inventur- und Abhandlungsprotokollen aus den Jahren 1682 bis 1847 erwähnt.

3 Schachteln, 8 Handschriften, 2 Urkunden, 1 Siegeltypar
Laufzeit: 16. - 19. Jh.
Literatur: Ergebnisse der im Auftrage des oberösterreichischen Landesausschusses durch den Landesarchivar Dr. Ferdinand Krackowizer in den Jahren 1900 und 1901 unternommenen Besichtigung von Markt- und Kommunalarchiven in Oberösterreich (Linz 1901) 69 f.

Download

Download Verzeichnis


Verzeichnis