Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Bestände » Mittelbehörden » Kreisämter bis 1849 » Hausruckkreisamt

Kreisämter bis 1849 / Hausruckkreisamt

Der Zentralort dieses Kreisamtes war Wels. Von der Tätigkeit dieses Amtes sind nur Rudimente erhalten, die in acht Schachteln verwahrt sind; der zeitliche Rahmen umspannt mit den Vorakten die Jahre von 1773 bis 1849. Daraus hervorzuheben sind die Akten über die Nationalgarde Wels und über die Aufhebung der Jesuitenherrschaft Traunkirchen (1773-1774). Der Bestand wurde 1921 übernommen und 1965 von Georg Grüll geordnet und verzeichnet.

8 Schachteln, 1 Handschrift
Laufzeit: 1773 - 1849

Aktuelles

Biografie des Richters, Politikers und Präsident des Rechnungshofes. Von Christoph Biebl

So finden Sie uns