Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Bestände » Mittelbehörden » Mittelbehörden 1854-1868 » Bezirksämter 1854-1868

Bezirksämter

Informationen zu den Bezirksämtern

Bezirksamt Aigen

Von diesem Bezirksamt sind die Einlaufprotokolle und Indices von 1854 bis 1867 erhalten.

18 Handschriften
Laufzeit: 1854 - 1867

Bezirksamt Braunau

Es sind nur kleine Reste erhalten. Diese werden in einer Schachtel verwahrt und betreffen hauptsächlich Bau- und Schulangelegenheiten zwischen 1857 und 1867.

1 Schachtel
Laufzeit: 1857 - 1867

Bezirksamt Engelhartszell

siehe Bezirksamt Schärding

Bezirksamt Enns

Dieser Bestand umfasst 27 Schachteln, deren inhaltlicher Schwerpunkt auf den Bereichen Militär, Schule, Bauangelegenheiten und Steuern liegt. Die Einlaufprotokolle und Indices sind ziemlich geschlossen erhalten.

27 Schachteln, 25 Handschriften
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Frankenmarkt

Die erhaltenen 10 Schachteln betreffen hauptsächlich Bauangelegenheiten.

10 Schachteln
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Freistadt

Es sind nur zwei Schachteln erhalten, die hauptsächlich die Bereiche Schule und Kirche der Jahre 1855 bis 1857 betreffen. Weiters existieren die Indices des Zeitraumes 1854 bis 1862 (8 Hss.).

2 Schachteln, 8 Handschriften
Laufzeit: 1854 - 1862

Bezirksamt Haag

Dieser Bestand besteht aus 16 Schachteln und 33 Handschriften (Einlaufprotokolle und Indices). Ein Schwerpunkt der Akten liegt wiederum bei Bauangelegenheiten.

16 Schachteln, 33 Handschriften
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Haslach

Akten bei Rohrbach

21 Handschriften
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Kremsmünster

Von diesem Amt hat sich nur ein spärlicher Rest erhalten. Die einzige Schachtel enthält Präsidial-Einreichungsprotokolle zwischen 1856 und 1868 sowie Präsidialakten von 1854 bis 1868.

1 Schachtel
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Lembach

Akten sind bei Rohrbach

19 Handschriften
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Linz

Die Präsidialakten sind von 1854 bis 1863 vorhanden. Weiters sind bei den Akten alle Registraturgruppen vertreten. Der Bestand besteht aus insgesamt 49 Schachteln und 10 Handschriften (Einlaufprotokolle und Indices, lückenhaft).

49 Schachteln, 10 Handschriften
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Mattighofen

Hier ist nur noch eine Schachtel mit diversem Material erhalten.

1 Schachtel
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Mauerkirchen

Es existieren nur noch 2 Schachteln, die hauptsächlich Bauangelegenheiten betreffen. Hervorzuheben wäre die Schurfbewilligung für die Wolfsegg-Traunthaler Kohlenwerks AG aus dem Jahr 1856.

2 Schachteln
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Mondsee

Es gibt ebenfalls nur 2 Schachteln. Neben den Präsidialakten (Sch. 2) ist noch Material über die Kaiserin-Elisabeth-Bahn sowie über Straßen- und Brückenbau vorhanden.

2 Schachteln
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Neufelden

Akten sind bei Rohrbach

25 Handschriften
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Neuhofen

Von diesem Amt sind lediglich die Vorstandsakten der Jahre 1854 und 1856 bis 1868 erhalten sowie die Einreichungsprotokolle über den gesamten Zeitraum von 1854 bis 1868.

4 Schachteln, 1 Handschrift
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Obernberg

Dieser Bestand umfasst 21 Schachteln und 22 Handschriften. Letztere enthalten primär Einlaufprotokolle und Indices sowie einen Gewerbekataster des Pfleggerichts Obernberg.

21 Schachteln, 22 Handschriften
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Ottensheim

Der Bestand besteht aus 25 Schachteln und 18 Handschriften (Einlaufprotokolle und Indices, lückenhaft). Ein inhaltlicher Schwerpunkt liegt bei den Bauangelegenheiten.

25 Schachteln, 18 Handschriften
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Peuerbach

siehe Schärding

Bezirksamt Raab

siehe Schärding

Bezirksamt Ried

Von diesem Amt sind die Vorstandsakten sowie Akten aller Registraturgruppen vorhanden (64 Sch.). Die 7 Handschriften sind vorwiegend Einlaufprotokolle.

64 Schachteln, 7 Handschriften
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Rohrbach

Dieser Bestand umfasst 14 Schachteln und 28 Handschriften (Einlaufprotokolle und Indices). Bei den Akten befinden sich auch Materialien der Bezirksämter Aigen, Haslach, Lembach und Neufelden. Ein relativ großer Teil betrifft Bauangelegenheiten.

14 Schachteln, 28 Handschriften
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt St. Florian

Die 32 Schachteln enthalten ähnliches Material wie der Bestand des Bezirksamtes Enns. Die 30 Handschriften umfassen Einlaufprotokolle und Indices.

32 Schachteln, 30 Handschriften
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Schärding

Der Bestand besteht aus 17 Schachteln und 28 Handschriften. Er umfasst nicht nur dieses Bezirksamt, sondern enthält auch Archivalien der Bezirksämter Raab, Peuerbach und Engelhartszell, des Pfleggerichtes Vichtenstein (1848/49) sowie der Distriktskommissariate Erlach, Peuerbach und Schärding (1840 ff.). Die Akten betreffen hauptsächlich Bauangelegenheiten.

17 Schachteln, 28 Handschriften
Laufzeit: 1840 - 1868

Bezirksamt Schwanenstadt

Diverses Material wird in 7 Schachteln verwahrt.

7 Schachteln
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Steyr

Die 5 Schachteln enthalten hauptsächlich Vorstandsakten von 1854 bis 1868 sowie Akten der Bezirkshauptmannschaft bis 1870. Außerdem sind 4 Handschriften erhalten.

5 Schachteln, 4 Handschriften
Laufzeit: 1854 - 1870

Bezirksamt Urfahr

Der Bestand umfasst 34 Schachteln und 40 Handschriften (Einlaufprotokolle und diverse Indices). Den Schwerpunkt bei den Akten bilden Gewerbe- und Bauangelegenheiten.

34 Schachteln, 40 Handschriften
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Vöcklabruck

Von diesem Bezirksamt sind insgesamt 6 Schachteln vorhanden. Sie enthalten vorwiegend Gesetze und Bausachen.

6 Schachteln
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Waizenkirchen

1 Schachtel mit diversem Material.

1 Schachtel
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Wels

Vorhanden sind 4 Schachteln mit den Vorstandsakten von 1854 bis 1869.

4 Schachteln
Laufzeit: 1854 - 1869

Bezirksamt Weyer

Vorhanden sind 2 Schachteln mit den Vorstandsakten 1854 bis 1868.

2 Schachteln
Laufzeit: 1854 - 1868

Bezirksamt Wildshut

1 Schachtel mit diversem Material.

1 Schachtel
Laufzeit: 1854 - 1868

Aktuelles

Biografie des Richters, Politikers und Präsident des Rechnungshofes. Von Christoph Biebl

So finden Sie uns