Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Bestände

Bestände des Historischen Archivs

Unter einem Bestand versteht man Archivalien (Dokumente, Bücher etc.), die wegen gemeinsamer Entstehung (z. B. in einem Amt) oder gemeinsamer äußerer Merkmale (z. B. Plakate) in einer Sammlung zusammengefasst und verwaltet werden.

Die rund 1000 Bestände des Oö. Landesarchivs sind in Bestandsgruppen zusammengefasst: dazu gehören etwa das Archiv der Landstände, die Archive der Landesverwaltung und der staatlichen Verwaltung in Oberösterreich, die Archive der Gerichte und Finanzbehörden, aber auch zahlreiche Archive von weltlichen und kirchlichen Grundherrschaften sowie von Städten, Märkten und Gemeinden. Zahlreiche Sammlungen und Nachlässe ergänzen unsere Kernbestände. Sie finden bei den Beständen eine kurze Beschreibung.

Aktuelles

Das Buch „Heimat? Ring­vor­le­sung“ ist das Ergebnis einer in­st­i­tu­tionen­­über­greifenden...

So finden Sie uns