Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Bestände » Kommunalarchive » Aurolzmünster

Marktarchiv Aurolzmünster

Die Betreffe des Marktarchivs Aurolzmünster hängen aufs engste mit den Archivalien der Herrschaft Aurolzmünster zusammen. Der schmale Bestand wurde 1906 vom Oberösterreichischen Landesarchiv übernommen. Das Marktarchiv beinhaltet u. a. Materialien zur Marktordnung 1559, Marktrechnungen, das Bürgerbuch 1637, Verhörsprotokolle sowie Verlassenschaftsinventare.

17 Schachteln
Laufzeit: 16. - 19. Jh.

Aktuelles

Biografie des Richters, Politikers und Präsident des Rechnungshofes. Von Christoph Biebl

So finden Sie uns