Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Bestände » Kommunalarchive » Münzbach

Marktarchiv Münzbach

Das Archiv des Marktes Münzbach wurde ebenfalls wegen seines schlechten Verwahrungszustandes in den Jahren 1922 und 1948 vom Oberösterreichischen Landesarchiv übernommen und geordnet. Neben den üblichen landesfürstlichen Privilegienbestätigungen sind verschiedene kleinere Aktenstücke über das Marktgericht sowie einige Handschriften von Kauf- und Verhandlungsprotokollen hervorzuheben.

13 Schachteln, 7 Handschriften, 14 Urkunden
Laufzeit: 14. - 19. Jh.

Aktuelles

Biografie des Richters, Politikers und Präsident des Rechnungshofes. Von Christoph Biebl

So finden Sie uns