Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Bestände » Kommunalarchive » Neukirchen am Walde

Kommunalarchiv Neukirchen am Walde

Das Marktarchiv Neukirchen am Walde wurde vom Oberösterreichischen Landesarchiv in zwei Teilen übernommen: Der erste Teil, das Archiv der Marktkommune, wurde 1908 übergeben, der Rest im Jahre 1937. Kriegsbedingt konnte das Archiv erst 1956 einer Benützung zugänglich gemacht werden. Hervorzuheben ist neben dem "Urkundenbuch" von 1493 ein relativ geschlossener Bestand von Marktgerichtsprotokollen aus den Jahren 1675 bis 1784 sowie Kammeramts- bzw. Marktrechnungen von 1728 bis 1933.

60 Schachteln, 12 Handschriften, 13 Urkunden
Laufzeit: 15. - 19. Jh.

Aktuelles

Biografie des Richters, Politikers und Präsident des Rechnungshofes. Von Christoph Biebl

So finden Sie uns