Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Bestände » Kommunalarchive » Putzleinsdorf

Marktarchiv Putzleinsdorf

Das Archiv des Marktes Putzleinsdorf wurde im Jahre 1930 dem Oberösterreichischen Landesarchiv von der Marktkommune zur Neuordnung und Verwahrung übergeben. Die Bestände des Marktarchivs setzen mit dem Privileg Kaiser Rudolfs II. von 1604 betreffend die Abhaltung eines Jahr- und Wochenmarktes ein, bei den Urkunden überwiegen die Bestätigungen der Marktprivilegien, während bei den Protokollen diejenigen des Marktgerichts (bis 1818) und der Steuereinnahmen (bis 1902) am geschlossensten vorhanden sind.

33 Schachteln, 14 Handschriften, 24 Urkunden
Laufzeit: 17. - 20. Jh.

Aktuelles

Biografie des Richters, Politikers und Präsident des Rechnungshofes. Von Christoph Biebl

So finden Sie uns