Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Bestände » Kommunalarchive » Schenkenfelden

Kommunalarchiv Schenkenfelden

Das Archiv der Marktkommune Schenkenfelden wurde im Jahre 1993 dem Oberösterreichischen Landesarchiv zur Ordnung und sachgemäßen Verwahrung anvertraut. Bei den Urkunden stechen besonders die Privilegienbestätigungen von Kaiser Friedrich III. (1492) bis Kaiser Franz I. hervor, unter den Akten sind die Rechnungen des Marktes von 1814 bis 1928 in einer geschlossenen Reihe vorhanden, bei den Handschriften sind ein Taidingbuch des 16. Jahrhunderts sowie eine Serie von Gerichtsprotokollen 1583 bis 1768 bemerkenswert.

4 Schachteln, 7 Handschriften, 22 Urkunden
Laufzeit: 15. - 20. Jh.

Aktuelles

Biografie des Richters, Politikers und Präsident des Rechnungshofes. Von Christoph Biebl

So finden Sie uns