Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Bestände » Kommunalarchive » Waldhausen

Kommunalarchiv Waldhausen

Kommunalarchiv Waldhausen / Hauptbestand
Die spärlichen Reste des Kommunalarchivs von Waldhausen wurden im Jahre 1910 von der Gemeindevorstehung an das Oberösterreichische Landesarchiv abgetreten. Von Interesse ist vor allem das 1528 angelegte "Ruegpuech" des Marktes.

3 Schachteln, 5 Urkunden
Laufzeit: 16. - 19. Jh.

Kommunalarchiv Waldhausen / Nachtrag
Im Jahr 1999 hat Herr Geistlicher Rat Karl Wögerer, Pfarrer von Waldhausen und Verwalter des Schlossgebäudes Waldhausen, dem Oberösterreichischen Landesarchiv das Archiv des Straßenausschusses Waldhausen übergeben. Dieses umfasst den Zeitraum von 1920 bis 1931 und gibt einen guten Einblick in die wirtschaftliche und finanzielle Situation der Firmen und Arbeiter während der damaligen Rezession. Es wurde dem Kommunalarchiv als Nachtrag angeschlossen.

4 Schachteln
Laufzeit: 1920 - 1931

Aktuelles

Biografie des Richters, Politikers und Präsident des Rechnungshofes. Von Christoph Biebl

So finden Sie uns