Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Bestände » Gerichtsarchive » Weitere Gerichtsarchive » Sondergerichte

Sondergerichte ("LG Linz - Sondergerichte")

LAUT BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ IST VOR EINSICHTNAHME IN GERICHTSAKTEN BEIM ZUSTÄNDIGEN GERICHT UM AKTENEINSICHT ANZUFRAGEN!
Wir ersuchen um Berücksichtigung!

Volksgericht (VgVr) 1946-1955
Sondergericht 1939-1945
Konkurse, Ausgleiche (S+Sa) 1957-1964
Rückstellungskommission (Rk) 1947-1966
Erbgesundheitsobergericht (Wg) 1940-1944
Erbhofgericht (We) 1939-1944
Handakten für Sondergericht (Js) 1939-1945
Vollstreckungshefte des Militärgerichtes (Vrs) 1942-1945
gesonderte Akten von historischer Bedeutung 1913-1980
Personalakten der Strafanstalt Garsten 1934-35
Handelsregister 1. H. 20. Jh. Insgesamt umfasst der Aktenbestand 1192 Sch. aus den Jahren 1913 bis 1980. Die Handschriften sind beim Bestand BG/LG/OLG Linz.

1192 Schachteln
Laufzeit: 1913 - 1980
Literatur: Helfried Pfeifer, Die Ostmark. Eingliederung und Neugestaltung (Wien 1941); Othmar Hanke, Justiz im Blickpunkt. Aufgaben und Organisation der Justiz in Oberösterreich und Salzburg. Ausgabe Oberlandesgerichtssprengel Linz (Linz 1994); Karl Marschall, Volksgerichtsbarkeit und Verfolgung von nationalsozialistischen Gewaltverbrechen in Österreich. Eine Dokumentation (2. Aufl. Wien 1987)

Aktuelles

Biografie des Richters, Politikers und Präsident des Rechnungshofes. Von Christoph Biebl

So finden Sie uns