Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü

Schlossarchiv Feldegg

Anlässlich des 3. Ausbildungslehrganges zum oberösterreichischen Heimatforscher im Rahmen der Akademie der Volkskultur im Jahre 2002, an dem der Schlossbesitzer von Feldegg (Ortsgemeinde Pram), Herr Dipl.Ing. Hofrat Georg Hanreich teilnahm, stellte Hofrat Hanreich dem Archivbediensteten Willibald Mayrhofer Archivalien aus seinem Archivbestand für die Mikroverfilmung im Oberösterreichischen Landesarchiv zur Verfügung. Es handelt sich dabei um das Originalgrundbuch der Herrschaft Feldegg von 1794, tom. I (jedoch nicht weitergeführt), das Lagebuch der Herrschaft Feldegg 1786/87 (mit Nachträgen 1775-1846), den Besitzstandskataster der Herrschaft Feldegg 1846 fol. 1-52 mit Index das Gabenbuch und Besitzveränderungsgebühren der Herrschaft Feldegg 1846 mit Register lfd. Nr. 1-128, das Einnahmenbuch der Herrschaft Feldegg und Innernsee von 1836-1868 und das Ausgabenbuch der Herrschaft Feldegg und Innernsee von 1842-1868.

Die angeführten Archivalien wurden verfilmt und sind im Oberösterreichischen Landesarchiv unter der Signatur LAFR-1271 im Mikrofilmlesesaal einsehbar.

1 Mikrofilm
Laufzeit: 1786 - 1868

Aktuelles

Biografie des Richters, Politikers und Präsident des Rechnungshofes. Von Christoph Biebl

So finden Sie uns