Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü

Herrschaftsarchiv Hagenau-Hub

Unter den Urkunden dieses Bestandes ist ein umfangreicher Anteil an landesfürstlichen, passauischen und salzburgischen Lehenbriefen an/für (alt-)bayerische Adelsgeschlechter (Aham, Franking und Altenfranking, Taimer, Ruestorf, Rheinstein-Tattenbach …) hervorzuheben, ergänzt durch eine Reihe von Leibgedings-, Kauf-, Quittungs-, Rezess-, Vergleichs- und Verzichtsbriefen zu Dominikal- und Rustikalgütern, Zehenten und Gülten. Neben Familienangelegenheiten des niederbayerischen Uradelsgeschlechtes der Frankinger finden sich in der kleinen Aktenreihe noch diverse Gerichts- und Untertanensachen (Abhandlungen, Streit- und Prozessakten, Abgabenbeschreibungen, Aufschlagsregister …) sowie ein Getreidedienstregister des Schlosses Hueb.

490 Urkunden, 13 Schachteln Akten, 1 Band
Laufzeit: 14. - 19. Jh.
Literatur: Handbuch der österreichischen Wissenschaft 5. Band (Wien 1965) 253

Aktuelles

Biografie des Richters, Politikers und Präsident des Rechnungshofes. Von Christoph Biebl

So finden Sie uns