Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Bestände » Herrschaftsarchive » Diverse Herrschaftsarchive » Steyregger Archivalien

Steyregger Archivalien

Gemäß den Bestimmungen eines Vertrages, den das Land Oberösterreich mit dem letzten Angehörigen des Geschlechtes der Ungnad-Weissenwolff im Jahre 1920 abschloss, wurde der Bestand des Herrschaftsarchivs Steyregg vom Oberösterreichischen Landesarchiv geordnet; jene Teile, die die allgemeine Landesgeschichte betreffen, wurden ausgeschieden und dem Landesarchiv als "Steyregger Archivalien" übergeben.

Es handelt sich insgesamt um 6 Urkunden, 25 Handschriften und 15 Schuberbände Akten. Unter den Handschriften befinden sich Urbare der Herrschaften Steyregg, Reichenstein und Spielberg (16. Jh.), unter den Akten Materialien über Reichs- und Landesangelegenheiten (17.-18. Jh.) sowie Familienakten der Ungnad und Jörger.

15 Schachteln, 25 Handschriften, 6 Urkunden
Laufzeit: 16. - 19. Jh.
Literatur: Handbuch der österreichischen Wissenschaft 5. Band (Wien 1965) 270

Aktuelles

Biografie des Richters, Politikers und Präsident des Rechnungshofes. Von Christoph Biebl

So finden Sie uns