Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü

Herrschaftsarchiv Tollet

Bei diesem Archiv handelt es sich um den bescheidenen Rest der Herrschaftsverwaltung, der mit dem Musealarchiv 1920 in das Oberösterreichische Landesarchiv kam und 1975 geordnet wurde. Insgesamt sind 25 Handschriften und 57 Schachteln Akten vorhanden. Darunter befinden sich Urbare von Tollet (16. Jh.), Familienakten der Jörger, Sprinzenstein, Fieger und Revertera sowie zahlreiche Prozessakten ab dem 16. Jahrhundert.

57 Schachteln, 25 Handschriften
Laufzeit: 14. - 19. Jh.
Literatur: Handbuch der österreichischen Wissenschaft 5. Band (Wien 1965) 271

Aktuelles

Biografie des Richters, Politikers und Präsident des Rechnungshofes. Von Christoph Biebl

So finden Sie uns