Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Bestände » Herrschaftsarchive » Herrschaftsarchiv Weinberg » Herrschaftsarchiv Weinberg / Hauptbestand

Herrschaftsarchiv Weinberg / Hauptbestand

Der Bestand besteht aus 1180 Urkunden (ab 1311), 836 Handschriften, 1415 Schuberbänden Akten, einer Patentsammlung mit 106 Schachteln und 51 Handschriften sowie 18 Siegeltyparen. Darunter befinden sich Familienakten der Zelking und Thürheim, Akten der Landeshauptleute Christoph Wilhelm I. und Christoph Wilhelm II. von Thürheim (18. Jh.) sowie ständische Betreffe. Ganz allgemein kann darauf verwiesen werden, dass in Weinberg die Akten der Herrschaftsverwaltung fast vollständig erhalten sind.

1521 Schachteln, 887 Handschriften, 1180 Urkunden
Laufzeit: 14. - 20. Jh.
Literatur: Eduard Straßmayr, Das Schloßarchiv Weinberg, in: Festschrift zur Feier des 200jährigen Bestandes des Haus-, Hof- und Staatsarchivs Bd. 1 (Wien 1949) 139 ff.; Handbuch der österreichischen Wissenschaft 5. Band (Wien 1965) 273

Aktuelles

Biografie des Richters, Politikers und Präsident des Rechnungshofes. Von Christoph Biebl

So finden Sie uns