Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Bestände » Sammlungen und Nachlässe » Kobinger Hanns Nachlass

Nachlass Kobinger Hanns

Der schriftliche Nachlass des Beamten, Malers und Graphikers Hanns Kobinger (gestorben 1974) wurde von dessen Nichte, Frau Mag. Roswitha Kobinger, im Jahre 1997 dem Oberösterreichischen Landesarchiv übergeben. Es sind vor allem persönliche Dokumente und Aufzeichnungen enthalten.

4 Schachteln
Laufzeit: 20. Jh.
Literatur: Friedrich Tietjen, Hanns Kobinger. Leben und Werk (Wien-Hamburg 1997) (ungedruckt)

Aktuelles

Biographie des Prälaten des Stiftes Schlägl Martin Greysing - von Johannes Ramharter

So finden Sie uns