Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Bestände » Staatliche Verwaltung » Politikerbüros » Spannocchi Lelio

Spannocchi Lelio

Landesbeamter und ÖVP-Politiker
geb. am 20. Oktober 1911 Schloss Aigen bei Salzburg (Sbg.)
gest. am 15. März 1986 Schloss Sprinzenstein, Gemeinde Sarleinsbach

Gymnasium in Seitenstetten, Studium in Innsbruck und Wien, 1935 Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaften, 1935 Eintritt in den Staatsdienst (Jurist bei mehreren Bezirkshauptmannschaften in der Steiermark bis 1938), 1945 Eintritt Amt der Oberösterreichischen Landesregierung, 1947-1956 Bezirkshauptmann von Rohrbach, 1956-1970 Leiter der Finanzabteilung des Amtes der Oberösterreichischen Landesregierung, 1970-1971 Mitglied des Nationalrates, 1971-1973 Mitglied der Landesregierung, 1973-1979 Erster Landtagspräsident, Vorsitzender des Kontrollausschusses der Landes-VP, 1973-1979 Landtagsabgeordneter.

Aktuelles

Biografie des Richters, Politikers und Präsident des Rechnungshofes. Von Christoph Biebl

So finden Sie uns