Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Bestände » Spezialsammlungen » Camp Marcus W. Orr

Camp Marcus W. Orr

Im Herbst 2006 wurde im Oberösterreichischen und Salzburger Landesarchiv beschlossen, eine gemeinsame Publikation zur Geschichte des Camp Marcus W. Orr herauszugeben. Das Buch (Erscheinungsjahr 2009) erstellten Mag. Peter Eigelsberger für Oberösterreich und Dr. Oskar Dohle MAS für Salzburg. Nach Beendigung der wissenschaftlichen Recherchen übergab Mag. Peter Eigelsberger die von ihm zusammengetragenen Unterlagen an das Oberösterreichische Landesarchiv. Sie umfassen teils Kopien aus anderen Archiven, teils Nachlässe und Erinnerungen ehemaliger Inhaftierter, sowie mehrere Hefte der "Mitteilungen der Wohlfahrtsvereinigung der Glasenbacher".

Abzeichen der Glasenbacher Bundestreffen und der Glasenbach Kameradschaft wurden in die Realiensammlung aufgenommen, eine Schallplatte (Christmas Party Camp Marcus W. Orr Speech Steiner) und diverse Tonbänder in die Tonbandsammlung. Der restliche Bestand wurde im Sommer 2010  geordnet und verzeichnet.

6 Schachteln
Laufzeit: 1946 - 2008

Aktuelles

Biografie des Richters, Politikers und Präsident des Rechnungshofes. Von Christoph Biebl

So finden Sie uns