Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Bestände » Spezialsammlungen » Stifterakten

Stifterakten

Der österreichische Schriftsteller, Maler und Pädagoge Adalbert Stifter (geb. am 23. Oktober 1805, gest. am 28. Jänner 1868) war bis kurz vor seinem Tod 1868 Schulrat in Oberösterreich. Bei den "Stifterakten" handelt es sich um amtliche Schriftstücke Adalbert Stifters, die aus dem Bestand der Statthalterei herausgezogen und mit einigen persönlichen Dokumenten zu einem neuen Bestand vereinigt wurden.

11 Schachteln (digitalisiert)
19. Jh.

Aktuelles

Biographie des Prälaten des Stiftes Schlägl Martin Greysing - von Johannes Ramharter

So finden Sie uns