Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Bibliothek / Verlag » Verlagsprogramm » Produktdetail

Neuzeit

Stift Lambach in der Frühen Neuzeit

Frömmigkeit, Wissenschaft. Kunst und Verwaltung am Fluss

Die Teilnehmer des im November 2009 abgehaltenen Symposions zur Geschichte des Stifts Lambach in der Frühen Neuzeit haben ihre Vorträge zu Papier gebracht. Vermehrt um weitere Beiträge zur frühneuzeitlichen Geschichte des Benediktinerklosters ergibt sich ein facettenreiches Bild: Über barocke Kunst im und rund um das Stift, Theater, Musik, das dichterische Schaffen eines Stadelschreibers, den Umgang mit Geheimprotestanten im Raum Lambach, das Lambacher St. Josephsspital und die Rosenkranzbruderschaft, Wissenschaft und klösterliche Gelehrsamkeit, Schriftlichkeit im klösterlichen Lebensraum und den Lebensalltag der Mönche und Menschen Lambachs spannt sich der Bogen der behandelten Themen.
Klaus Landa, Christoph Stöttinger, Jakob Wührer

ISBN 978-3-902801-10-4
Autor/in:
Erscheinungsjahr:

2012

Herausgeber:

 Klaus Landa, Christoph Stöttinger, Jakob Wührer

Seiten:
Bezugsort:

Oberösterreichisches Landesarchiv

Schriftreihe:
€ 38,00
Artikel verfügbar
Aktuelles

Biografie des Richters, Politikers und Präsident des Rechnungshofes. Von Christoph Biebl

So finden Sie uns