Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Projekte » BAS Net

BAS-Net

Archivische Kooperation über Grenzen

Das Innviertel war lange Zeit, bis zum Frieden von Teschen 1779, ein Teil von Bayern. Aus diesem Grund befinden sich eine Reihe wichtiger Quellenbestände nicht in Linz, sondern in München. Um den Zugang zu den wichtigsten Archivalien zu erleichtern, lässt das Oö. Landesarchiv sie seit einigen Jahren in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Hauptstaatsarchiv und dem Staatsarchiv München im Rahmen des EU-Programmes "INTERREG Bayern – Österreich 2007 – 2013" finanziert durch den "Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung" digitalisieren. Die Quellen werden von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns im Internet zur Verfügung gestellt werden.

Aktuelles

Der Historische Atlas von Bayern – Teil Innviertel ist das Ergebnis grenzüberschreitender...

So finden Sie uns