Größe:
Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü

Know-How

Das Arbeiten an und mit archivierten Quellen erfordert einiges Vorwissen. Während das Lesen alter Handschriften relativ rasch erlernt werden kann (s. Menüpunkt Über uns > Veranstaltungen), sind die Kenntnisse vergangener Einrichtungen und Organisationen sowie das Verstehen veralteter Begriffe meist eine Sache langjähriger Erfahrung.

Einer der erfahrensten Archivare auf diesem Gebiet ist Willibald Mayrhofer, Bereichsleiter im Oö. Landesarchiv. Er hat sein Wissen schon vor 20 Jahren in dem Buch "Quellenerläuterungen für Haus- und Familenforschung in Oberösterreich" festgehalten, das 2011 in vierter Auflage erschienen ist. Die wichtigsten methodischen Tipps aus dem Buch finden Sie auf diesen Seiten.

Aktuelles

Das Buch „Heimat? Ring­vor­le­sung“ ist das Ergebnis einer in­st­i­tu­tionen­­über­greifenden...

So finden Sie uns