Oberösterreichisches Landesarchiv Kultur | Gut | Bewahrt
Menü
Home » Benutzung / Kurse » Recherche im Archiv » Know How » Quellen » ... in der Pfarre » Altkatholische Matriken

Altkatholische Matriken

Die altkatholische Kirche hat seit 18. Oktober 1877 (RGBl. 99/1877) die gesetzliche Anerkennung als Religionsgesellschaft und mit dem RGBl. 100 vom 8. November 1877 das öffentliche Matrikenrecht. Die Tauf-, Trauungs und Sterbebücher der altkatholischen Pfarrgemeinden Linz und Ried im Innkreis beginnen jeweils 1878. Von der Pfarre Ried im Innkreis befinden sich Eheeintragungen von Altkatholiken aus den Jahren 1872 bis 1877 als Beilage im röm.-kath. Trauungsbuch der Pfarre Ried im Innkreis.

So finden Sie uns